Nach Vorlage und fristwahrender Prüfung des Kaufvertrags, der Teilungserklärung inkl. Baubeschreibung und Planunterlagen sowie der Gemeinschaftsordnung erfolgt die Beurkundung des Vertrags bei einem renommierten Notariat. Bei Fragen zum Kaufvertrag können Sie jederzeit gerne den Notar oder uns ansprechen.

In der Regel wird der Kaufvertrag innerhalb von vier Wochen, nach Unterschrift der Reservierungsvereinbarung, beurkundet.

Für den notariellen Kaufvertrag muss eine Finanzierungsbestätigung Ihrer Bank vorliegen; alternativ ein Eigenkapitalnachweis.